Aktuelles

 -

Ab sofort können Sie auf www.ing-diba.de/verein für unseren TuS Sohren im Rahmen der Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ abstimmen. Bei dieser Aktion werden deutschlandweit insgesamt 1.000.000 Euro an 1.000 gemeinnützige Vereine gespendet. Dabei zählt jede Stimme, denn die 1.000 dort registrierten Vereine, die bis 06.11.2012 die meisten Stimmen sammeln, erhalten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

geschrieben von am

 -

Da haben die beiden Leichtathleten im Oktober noch einmal zugeschlagen! Merlin steigerte mit dem 750g Diskus seine Bestleistung um 3m am 13.10. in Heidesheim auf klasse 34,32m.

geschrieben von am

 -

Baustellenparty

Am Sonntag, 28.10.2012

von 14.00 – 17.00 Uhr

können Sie sich bei Kaffee und Kuchen von unseren Umbauarbeiten und Neuheiten selbst überzeugen.

geschrieben von am

 -

1. Tischtennismannschaft

Ab sofort sind die neuen Mannschaftsbilder der Tischtennisabteilung für die Saison 2012/2013 online.

geschrieben von am

 -

Dank der guten Resonanz beginnt nun der 10. Reha-Sport Kurs.
Die Trainingszeiten sind dienstags von 9:00 bis 9:45 Uhr im Gesundheitspark Hahn (Flugplatzstraße).

geschrieben von am

 -

Thomas Liesch schloss die Saison mit guten 4,46m ab. Er war zufrieden. Knapp unter ihrer Bestleistung mit 2,46m blieb Johanna Ponstein.

geschrieben von am

 -

4 Mehrkämpfer starteten am 15.09. in Birkenfeld. In der Klasse m8 platzierte sich Andre Dietrich im 3-Kampf auf einem guten 2. Rang, gefolgt von Marlon Bahn. Felix Müller m13 absolvierte einen  soliden Dreikampf, wurde Dritter  und hatte mit dem 200gr Ball mit 39,50m sein bestes Ergebnis. In ihrem 4-Kampf lief Katharina Schowalter über 100m mit 14,09sec eine prima Zeit und erreichte den 2. Platz.

geschrieben von am

 -

Johanna bei der Lattenüberquerung

Um 11 Uhr begann für Johanna Ponstein der Wettkampf der w14 beim Deutschland-Cup im Stabhochsprung. Die Anfangshöhe von 2,30m übersprang sie sicher. auch 2,45 m waren kein Problem. Die Steigerung auf 2,60m, was über ihrer Bestleistung lag, war eine Herausforderung. Im zweiten Versuch hatte sie die Latte schon übersprungen, ließ den Stab zu spät los und riss mit der rechten Hand die Latte nach unten. Enttäuscht war Johanna schon, freut sich aber aufs nächste Springen am 22.09. in Bad Ems.

geschrieben von am

 -

Während die Jugendmannschaften in der 2. Rheinlandliga bzw. in der Kreisliga schon fleißig um Punkte kämpfen, geht es auch im Erwachsenenbereich der Tischtennisabteilung des TuS Sohren wieder weiter.

Die erstmals in der Geschichte der Abteilung gemeldete 4. Herrenmannschaft wird sich in der 4. Kreisklasse beweisen und sich dort versuchen zu etablieren. Mit einem Punkteverhältnis von 2:2 aus den ersten beiden Spielen kann man daher ganz gut leben.

geschrieben von am

 -

Am 01.09. starteten sie in Birkenfeld mit Kugel, Diskus und Speer. Der 12-jährige Carl Möller stieß die Kugel auf 8,36m und gewann, wie auch das Speerwerfen mit guten 29,35m, was den ersten Platz in der Rheinlandbestenliste bedeutet. Den Diskus schleuderte er auf 20,75m (1. Platz). Felix Müller überraschte im Speerwerfen mit gekonnten Würfen.

geschrieben von am