Drei junge Werfer mit guten Ergebnissen am 25.08. in Ensdorf

Gruppenfoto: Anton, Marie und Paul

Gruppenfoto: Anton, Marie und Paul

Paul Mohr m14 erreichte mit dem Hammer 30,77m, wurde 2. und war mit der Wurftechnik meistens zufrieden. Den Diskus schleuderte er auf die persönliche Bestweite von 27,80m. Der Speer blieb bei 30,34 stecken und die Kugel landete bei 9,62m. Anton Mohr übertraf mit dem Diskus mit 30,72m zum ersten Mal die 30m Marke. Den Hammer warf er auf gute 33,49m und wurde Dritter wie mit der Kugel mit 9,96m. Sehr gut präsentierte sich Marie Hübner, erst 13 Jahre alt. Das Diskuswerfen gewann sie mit guter Technik überlegen mit 27,34m = persönliche Bestleistung. Mit dem Hammer übertraf sie zum ersten Mal mit 30,60m die 30m Marke. Ebenso Bestleistung mit der Kugel - 7,22m (3.) und mit dem 200g Ball - 35m(2.).f

geschrieben von Waldemar Wörner am

Zurück