Aktuelles

 -

Merlin Mayer in Bottrop

Merlin Mayer startete bei der Bottrop-Gala, einem gut besetzten internationalen Meeting. Er ging als Erster in den Stabwettbewerb und übersprang die Anfangshöhe von 2,70m sicher. Nicht in jedem Versuch konnte er sein Können zeigen. Doch bei seiner Bestleistung von 3,01m passte Anlauf, Absprung und Lattenüberquerung.

geschrieben von am

 - Bilder zum TuS Sohren Tag vom 23.06.2012

Es wurde eine neue Bildergalerie zum TuS Sohren Tag vom 23.06.2012 hinzugefügt.
Sie können die Bilder in unserer Galerie (Startseite > Galerie) oder über den folgenden Link einsehen:

Zu den Bildern: TuS Sohren Tag vom 23.06.2012

 -

Gruppenfoto mit den Athleten und dem Trainer in Trier

Den Anfang machte Paul Mohr m14, der den 4kg Hammer auf die persönliche Bestweite von 32,39m schleuderte. Wie alle Sohrener Werfer fand er sich gut im regennassen Ring zurecht und konnte mit zwei Drehungen werfen. Anton Mohr u18 setzte gut die Trainingsleistungen um und wurde mit guten 35,11m Dritter.

geschrieben von am

 -

der 13jaehrige Merlin Mayer springt ueber 3m

Johanna Ponstein, die Jüngste der TuS Stabis, steigerte ihre Bestleistung auf 2,40m, wurde Rheinlandmeisterin bei den w14 und 3. auf Landesebene. Mit 2,20m sprang Katharina Schowalter, w15, auf den Silberrang. Rheinlandmeisterin wurde Jana Weyand mit übersprungenen 2,65m, was sie nicht zufrieden stellte. Die Bronzemedaille war es auf Landesebene.

geschrieben von am

 -

Freundschaftsspiel gegen den FC Pech (WTTV)

Während die alte Saison seit einiger Zeit der Vergangenheit angehört, geht es in der Tischtennisabteilung äußerst sportlich weiter.

Vor gut zwei Wochen durften die ersten beiden Teams des TuS im Freundschaftsspiel gegen den FC Pech antreten. Pech ist ein Vorort von Bonn und gehört deshalb dem Westdeutschen Tischtennis Verband (WTTV) an. Das Ergebnis war an diesem Abend wohl zweitrangig, der Spaß stand somit im Vordergrund.

geschrieben von am

 -

Gestern, am 20.Juni, fanden die Bezirksmeisterschaften im Stabhochsprung für den Bezirk Trier in Wittlich statt. Die Stabis des TuS Sohren nahmen wie immer ohne Konkurrenz teil, was aber den Leistungen keinen Abbruch tat, im Gegenteil. Merlin Mayer m13 steigerte sich auf gute 2,95m.

geschrieben von am

 -

Carl Möller Hürdenlauf

Im Dreikampf waren am Start:
Der 11jährige David Meinhardt wurde 2. und sprang zum Ersten Mal über 4m weit. Carl Möller m12 wurde 2. und hatte mit 42m im Ballwurf 200g sein bestes Ergebnis. Ebenfalls 2. wurde Merlin Mayer m13 und sprang gute 4,75m weit.

geschrieben von am

 -

Thomas Liesch startete eine Klasse höher und siegte im Hochsprung überlegen mit guten 1,86m. Auf Grund einer leichten Fußverletzung verzichtete er nach einem Fehlversuch über 1,90m. Diese Verletzung hatte er sich über 110m zugezogen. In 16,60sec wurde er Vizemeister.

geschrieben von am

 -

Am kommenden Wochenende finden erstmals die Top 36 Ranglistenturniere des Tischtennisverbands Rheinland in Sohren statt.

geschrieben von am