Werfer mit starken Weiten in Heidesheim und Idar-Oberstein am 01. April

14 Tage vor den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften zeigten die jungen Athleten wo der Hammer hängt = hinfliegen kann. Leoni Paulus verbesserte sich auf 33,67m und gewann. In ihrem ersten wettkampf mit dem 4kg Hammer erreichte Marie Hübner 36,77m und wurde Erste. Sie hat noch Trainingsrückstand und wird sich steigern können. Jana Weyand nahm die Gelegenheit des Kurzurlaubs im Hunsrück wahr, um am Wettkampf teil zu nehmen. Quasi ohne Training warf sie sich mit 35,17m auf den 3.Platz. Wuppertal ist jetzt ihr Domizil wegen ihrer Berufsausbildung. In der U18 Klasse warf Falk Schmittinger mit 36,48m nahe an seine Bestleistung und wurde Zweiter. Paul Mohr verließ zufrieden nach dem 6. Versuch den Hammerwurfring. Eine weitere Steigerung auf gute 44,08m und Platz eins entlockten ihm ein frohes Lächeln.

Carl Möller und David Meinhardt waren in Idar-Oberstein am Start. Es war ein Auftakt mit Luft nach oben. Carl gewann das Diskuswerfen mit 34,14m, wurde Zweiter mit der Kugel mit guten 11,84m und mit dem Speer mit 39,88m. David startete erstmals mit den schwereren Geräten und konnte sich über seine Leistungen freuen: Dritter mit dem Diskus mit 27,87m und Fünfter, mit dem Speer mit 29,61m.

geschrieben von Waldemar Wörner am

Zurück