Teilnahme am Gaurundenwettkampf Turngau Nahetal

Teilnahme am Gaurundenwettkampf Turngau Nahetal

Teilnahme am Gaurundenwettkampf Turngau Nahetal

Am 30.11.2019 starteten die Rundenwettkämpfe des Turngau Nahetal in Baumholder. Die Turnerinnen des TuS Sohren gingen diesmal mit 4 Mannschaften in den Wettkampf. 
Im Wettkampf 1 (Jahrgangsoffen, die Mädchen in den auberginefarbenen Anzügen) gingen Alissa Mohr, Jennifer Kaiser, Valerie Milingert, Isabella Seibel und Isabell Zaft an den Start. Die Hinrunde gewannen sie mit 3,9 Punkten Vorsprung. Bei der Rückrunde in Meddersheim am 18.01.2020 lief es leider nicht so gut. Sie mussten sich Meisenheim geschlagen geben. Der Vorsprung aus der Hinrunde reichte aber für den Gesamtsieg. In dieser Altersklasse nahmen 6 Mannschaften teil.

Im Wettkampf 2 (Jahrgang 2006 u. jünger, Turnerinnen in den hellblauen Anzügen) gingen Lina Ahlert, Liana Chrispens, Jelica Griner, Angelina Streck und Julia Weisbeck an den Start. Für die Mädchen war es der erste Wettkampf in dieser Größenordnung. In der Hinrunde belegten sie den 5.Platz. In Meddersheim konnten sie sich steigern und wurden mit dem 4 Platz belohnt. In der Gesamtwertung reichte es für den 5. Platz.

Im Wettkampf 3, Jahrgang 2008 und jünger, konnte der TuS Sohren 2 Mannschaften an den Start bringen. Insgesamt starteten in diesem Jahrgang 8 Mannschaften. In Mannschaft 1 (dunkelblaue Anzüge) gingen Xenia Ginz, Maxima Huppert, Paula Kaloghlian, Lotta Schukowsky und Linya Weis an den Start. In der Hinrunde belegten sie ganz knapp hinter dem TV Birkenfeld den 4. Platz. Bei der Rückrunde legten die anderen Mannschaften zu. Die Mannschaft des TuS Sohren wurde an diesem Tag 6er. In der Endabrechnung belegten sie einen tollen 5. Platz.

Die Mannschaft 2 (schwarz/weiß) legte in der Hin- wie auch in der Rückrunde einen wahnsinnigen Wettkampf hin. Beide Wettkämpfe gewannen sie mit 10 Punkten Vorsprung. Was in der Gesamtwertung den 1. Platz bedeutete. Alexandra Husch, Nele Krämer, Änni Schuch, Lia Stier und Mia Wahl bildeten diese Mannschaft

Alle vier Mannschaften zeigten einen tollen Wettkampf, wofür ihnen ein dickes Lob gebührt.

Die Siegerehrung des Rundenwettkampfes fand am 01.03.2020 in Niederwörresbach statt. An diesem Tag präsentierten sich alle Mannschaften mit selbst einstudierten Show-Auftritten. Zahlreiche Eltern und Freunde des Turnens verfolgten die abwechslungsreichen Darbietungen.

geschrieben von Sonja Rodenbusch-Wahl am

Zurück